Évszakok Magyarországon

szovegertes-evszakok-magyarorszagon

Ungarn hat ein kontinentales Klima, aber es liegt _____ auf einem Grenzgebiet.

 
 
 
 

Die Berge der Karpaten _____ das Becken vor der Kälte und den großen Stürmen, aber deswegen regnet es auch weniger.

 
 
 
 

Im Frühling _____ die Natur, die Tage werden immer länger. Die Sonne scheint immer kräftiger und die Temperaturen erhöhen sich.

 
 
 
 

Man kann wieder im Garten arbeiten: Die Obstbäume schneiden, Blumen- und Gemüsesamen _____, pflanzen oder hacken.

 
 
 
 

Auf den _____ beginnen auch die Frühlingsarbeiten.

 
 
 
 

Im Sommer ist es sehr warm bei uns, nicht selten über 30 _____.

 
 
 
 

Es regnet selten. Manchmal kommt ganz plötzlich ein _____. Dann blitzt und donnert es. Es gießt in Strömen, alles schwimmt.

 
 
 
 

Im Frühherbst ist das Wetter nicht mehr so heiß, aber noch _____ warm.

 
 
 
 

Das Laub der Bäume wird _____, mit der Zeit fallen die Blätter zu Boden.

 
 
 
 

Im Herbst finden die _____ und die Maisernte statt.

 
 
 
 

Die Winter sind in Ungarn kalt, _____ und windig. Die Temperaturen liegen im Schnitt unter 0 Grad Celsius.

 
 
 
 

Man muss viel heizen, und wenn es schneit, muss man Schnee _____, um die Gehwege sauber zu machen.

 
 
 
 

Ha szeretnél hasonló teszteket még, add meg az e-mail címed és heti 1-2 db levelet küldök neked és néhány ingyenes anyagot.